iPhone und drei.at

(1 comment)

Also, ich verwende ein iPhone (nicht gesperrt) und eine SIM Karte von Drei (www.drei.at)


Eigentlich bin ich mit der Qualität und dem Service super zufrieden. Es gibt nur 2 kleinere Probleme:

1. Man muss manuell zumindest MMS konfigurieren, damit man Sie auch versenden kann

Das steht leider auf der entsprechenden Drei Konfig-Seite nicht erklärt. Daher hier die Erklärung (übernommen von: http://www.drei.at/portal/de/privat/service/handyeinstellungen/Handyeinstellungen.html):


Unter Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk -> Mobiles Datennetzwerk sollte folgendes eingestellt werden:
[gallery columns="2"]

Nochmal als Text:
Mobile Daten

APN: drei.at

Benutzername:

Kennwort:

MMS
APN: drei.at

Benutzername:

Kennwort:

MMSC: http://mmsc

MMS-Proxy: 213.94.78.133:8799

Max. Nachrichtengröße:

MMS UA prof URL:

2. Tethering geht unter iPhone OS 3.1 folgende nicht

Dazu braucht man eine signierte Konfiguration oder ein Jailbreak am iPhone. Schade auch!

Currently unrated

Comments

Dieter Komendera 11 years, 6 months ago

Kann ich bestaetigen. iPhone 3G + drei.at funktioniert super. Ich habe auch noch nicht auf 3.1 aktualsiert und kann mit iPhone OS 3.0 somit auch noch tethering nutzen :)

Link | Reply
Currently unrated

New Comment

required

required (not published)

optional

required

Recent Posts

Categories

Authors

Archive

2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Feeds

RSS / Atom