Stickie~Flow: Die Elemente (Teil 2)

(0 comments)

Update: Wir haben uns entschlossen die Entwicklung von Stickie~Flow auf einer eigenen Website zu dokumentieren. Hier der Link: http://www.stickieflow.net

Woraus besteht Stickie~Flow


Das Team


Teams sollten eine Größe zwischen drei und acht Personen haben. Eine heterogene Zusammensetzung des Teams ist anzustreben.

Die Teamleiterin oder der Teamleiter benötigen neben einem fundierten fachlichen Wissen auch ein hohes soziales Potential.

Die aktive Kommunikation der Teammitglieder, auch teamübergreifend ist essentiell.

Der permanente Wissens- und Erfahrungsaustausch ist die Basis für ein organisationelles Wissen.

Meetings und Zyklen


StandUp Meeting


Jeden Morgen findet im Team ein StandUp Meeting von einer 1/4 Stunde statt. Hier werden die Aufgaben des Tages kurz besprochen. Für sachliche Diskussionen sind weitere Termine zu vereinbaren.

Teamplanungsmeeting


Teamplanungsmeetings finden alle vierzehn Tage statt. In diesen Meetings wird

  1. ca. eine halbe Stunde über Positives und Negatives der letzten Periode (vierzehn Tage) diskutiert und

  2. in ca. eineinhalb Stunden die Planung und die Vorgehensweise für die nächste Phase festgelegt.


Leitungsmeeting


Einmal in der Woche findet ein Leitungsmeeting mit den Teamleiterinnen und -leitern statt. Dauer dieses Meetings ist typischerweise zwei bis zweieinhalb Stunden. Hier wird eine Review der letzten Woche und eine Vorausplanung der nächsten Woche gemacht. Der Inhalt der Inbox wird diskutiert und gereiht.

Zyklen


Ein Zyklus ist die Phase zwischen zwei Meetings. Dass heißt, ein Teamzyklus besteht aus einer 14tägigen und ein Leitungszyklus aus einer wöchentlichen Periode. Damit ist eine exakte zeitliche Taktung möglich.

Das Stickie-Board



  • Alles wird auf Stickie (Karte, Ticket, „Issue“, Asset, ToDo,…) als kleinste Einheit erfasst.

  • Stickies werden strukturiert (nach Projekten und Tätigkeiten). Alles findet im gleichen System (oder am gleichen Ablageort) statt.

  • Produktionsagenden, Benutzeranfragen, organisatorische Unterstützung, Programmiertätigkeiten, … werden gleich behandelt und im selben System abgewickelt.

  • Teammitglieder nehmen sich Aufgaben (Stickies) zur Bearbeitung vom Stickie-Board.


Die Inbox


Jedes Teammitglied kann bei Verbesserungspotential neue Stickies in der zentralen Inbox erstellen. Diese können alle Organisations- und Teambereiche betreffen.

Der Inhalt der Inbox wird im Leitungsmeeting regelmäßig abgearbeitet und alle Stickies einer weiteren Bearbeitung zugeführt.

Currently unrated

Comments

There are currently no comments

New Comment

required

required (not published)

optional

required

Recent Posts

Categories

Authors

Archive

2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Feeds

RSS / Atom