Neue Digitalkameraausrüstung für Unterwasseraufnahmen

(1 comment)

Ich habe nun mittlerweile fast 10 Jahre mit Nikonos V und Sea&Sea Blitzen unter Wasser fotografiert. Nach dem 2. Absaufen der Nikonos habe ich beschlossen jetzt endlich auf eine Digitalkamera umzuschwenken. Dabei waren mir folgende Eckpunkte bei der beschaffung entscheidend:


  • 28mm Weitwinkel in der Digicam

  • Grösse der Kamera (sollte mit Gehäuse ca. die Masse der Nikonos haben)

  • Externer Blitz (am besten wäre ein echter Unterwasserblitz)

  • Gutes Gehäuse

  • Grosses Display

  • Gute Auflösung

  • Vernünftige Preis



Dabei ist meine Wahl auf folgende Kombination gefallen:


Mit dieser Kombination habe ich meine ersten Erfahrungen in Punat (Krk, Kroatien) vor 2 Wochen gesammelt. Nach 20 Tauchgängen und ca. 700 Fotos: diese Kombination ist absolut Super!

Mein Output an verwertbaren Bildern ist immens. Man kann absolut unproblematisch mit dieser Kombination tauchen und das Handling ist phänomenal gut. Die Bilder in meiner Gallery sind alle mit dieser Kombination entstanden.

Currently unrated

Comments

Fotos vom Feuerwerk | peter's blog 11 years, 1 month ago

[...] Kamera, mit der ich immer meine Tauchfotos mache (Canon Powershot S80 siehe auch  /blog/archives/22) habe ich dann auch an Land [...]

Link | Reply
Currently unrated

New Comment

required

required (not published)

optional

required

Recent Posts

Categories

Authors

Archive

2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005

Feeds

RSS / Atom